News

Wirkungslose Kontrolle: Banken zocken weiter (10:21 Min)

Wirkungslose Kontrolle: Banken zocken weiter (10:21 Min)

In der Finanzkrise 2008 stand die Welt am Abgrund. In den vergangen fünf Jahren wollten Bundesregierung und EU-Kommission die Finanzindustrie an die kurze Leine legen. Das politische Versprechen: Nie wieder sollen Steuerzahler für Kasino-Kapitalismus und Zockerei bezahlen. "Jedes Finanzmarktprodukt, jeder Finanzplatz und jeder Teilnehmer müssen einer Regulierung unterworfen werden", versprach Bundeskanzlerin Merkel bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Doch die mächtige Lobby der Finanzindustrie hat es geschafft, viele der neuen Regeln aufzuweichen - bei Eigenkapital, EU-Rettungsschirm und im Reich der Schattenbanken.

Mehr...

Giftiges Benzol in Erfrischungsgetränken (7:42 Min)

NDR

Giftiges Benzol in Erfrischungsgetränken (7:42 Min)

Auf dem Etikett klingen die Getränke gesund: "Weißtee & Birne", "Grüntee &Traube" oder "Rooibostee & Pfirsich" von Gerolsteiner. "Multivitaminsaft" von Christinen Brunnen sowie "Fun One Zuckerfrei" oder "Fitness Cherry". In all diesen Getränken hat das von Markt beauftragte Labor Benzol gefunden - mit 2 bis 6,8 Mikrogramm Benzol pro Liter deutlich über dem zulässigen Grenzwert für Trinkwasser. Der liegt bei 1 Mikrogramm pro Liter. Einen Grenzwert für Erfrischungsgetränke gibt es nicht, zur Orientierung gilt die Trinkwasserverordnung.

Toxikologe warnt vor Benzol

Bei Benzol kann schon die kleinste Menge gefährlich...

Mehr...

Konstantin Wecker - Waffenhändler-Tango (2:26 Min)

Konstantin Wecker - Waffenhändler-Tango (2:26 Min)

Ehrenpreis-Gewinner Konstantin Wecker ist jetzt schon eine Kabarett-Legende. Beim Kabarettpreis begeisterte das Publikum mit einem Plädoyer gegen die Waffenindustrie. Weckers schärfste Waffe bleibt bisweilen das Klavier.

Mehr...

"Die Anstalt" vom 11. März 2014 - Unbedingt empfehlenswert!

ZDF

"Die Anstalt" vom 11. März 2014 - Unbedingt empfehlenswert!

Neues aus der Anstalt war eine politische Kabarett-Sendung, die vom deutschen Fernsehsender ZDF über 62 Folgen produziert und ausgestrahlt wurde. Im Sommer 2013 wurde das Ende der Sendung überraschend bekannt gegeben. Am 1. Oktober 2013 wurde im ZDF die letzte Live-Folge ausgestrahlt. Am 4. Februar 2014 wurde der Nachfolger der Sendung unter dem Titel Die Anstalt erstmals ausgestrahlt.

Vollständige Sendung (die ersten Minuten sind schon klasse):



Die Anstalt über die Renten (8:45 Min)

Mehr...

Methoden von Arbeitsagenturen - Ein Insider packt aus! (3:45 Min)

Methoden von Arbeitsagenturen - Ein Insider packt aus! (3:45 Min)

Stellen Sie sich vor, Sie wären Richter am BVG und hätten ein Grundsatzurteil zur Existenzsicherung im SGB II (Hartz IV) gefällt und nach dem Urteil stellt sich ein Mitarbeiter einer Arbeitsagentur hin und sagt in die Kamera, das Grundsatzurteil wäre „nicht relevant" für die Arbeitsagentur.

Gibt es nicht sagen Sie, gibt es doch.

Würden Sie sich das als Richter des BVG das gefallen lassen? Würden Sie nicht intervenieren und gesprochenes Recht durchsetzen? Oder würden Sie sich fragen: „Rechtstaat? Grundgesetz ? Bundesverfassungsgericht ? Egal, so egal, ganz egal, scheißegal"?

Mehr...

Unsinn Tierversuch - Ein animierter Aufklärungsfilm der Ärzte gegen Tierversuche (6:07 Min.)

Unsinn Tierversuch - Ein animierter Aufklärungsfilm der Ärzte gegen Tierversuche (6:07 Min.)

Tierversuche werden stets mit dem zukünftigen Nutzen für den Menschen gerechtfertigt. Schauen wir uns diese Versuche genauer an, wird der Nutzen aber fraglich, denn ein Tier ist kein Mensch. Der Film erklärt mit Hilfe von animierten Bildern, warum Tierversuche unsinnig und unnötig sind.

Produktion: www.enigmation.de
Im Auftrag von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Jeder kann gegen Tierversuche aktiv werden! Macht mit!

Link: Mitmachen

Mehr...

Selbstmorde: Jeden zweiten Tag nimmt sich ein französischer Landwirt das Leben (6:04 min)

Selbstmorde: Jeden zweiten Tag nimmt sich ein französischer Landwirt das Leben (6:04 min)

Es ist eine Zahl, die es einen kalt den Rücken herunter laufen läßt:

Alle zwei Tage begeht ein französischer Landwirt Selbstmord.

Diese makabre Statistik hat des renommierte französische Institut für Gesundheitsüberwachung (InVS) im Oktober 2013 veröffentlicht. Zwischen 2007-2009 habe es 500 Selbstmorde unter Bauern gegeben, fanden die Wissenschaftler heraus.

Zwar weiß jeder in Frankreich von der Not und den Problemen der Landwirte, doch nun gibt es das erste Mal eine Statistik, die das auf grausame Art und Weise belegt.


Mehr...

Zinsklau: Wie Banken ihre Kunden abzocken (7:05 min)

ARD Monitor

Zinsklau: Wie Banken ihre Kunden abzocken (7:05 min)

„Wenn Sie auf Ihre Kontoauszüge schauen, dann vertrauen Sie wahrscheinlich darauf, dass die Berechnung Ihrer Zinsen immer korrekt sind. Vor allem dann, wenn Sie einen Kredit aufgenommen haben.

Wer kommt denn schon auf die Idee, dass deutsche Banken systematisch Zinsen zu hoch ansetzen könnten, falsch berechnen oder Sie ganz einfach abzocken?

Wenn Sie den Film von Olaf Kumpfert und Nikolaus Steiner gleich gesehen haben, werden Sie künftig vielleicht etwas genauer hinschauen, was Ihnen Ihre Bank da so alles vorrechnet.

Und vielleicht fragen Sie sich dann auch, warum das eigentlich niemand im Land kontrolliert.“

Mehr...

Diskussion um Cannabis-Legalisierung - Verbieten oder verordnen? (7:57 Min.)

frontal21 I ZDF

Diskussion um Cannabis-Legalisierung - Verbieten oder verordnen? (7:57 Min.)

Legalize it! Unter dieser Parole wird weltweit seit Jahrzehnten gefordert, die strafrechtliche Verfolgung von Cannabiskonsum und -anbau aufzuheben - oder wenigstens zu lockern. In Deutschland wird das von vielen Menschen immer noch abgelehnt.
Doch nun fordern 120 Strafrechtsprofessoren in einer Resolution die Abgeordneten des Bundestages auf, das Betäubungsmittelgesetz zu überprüfen und bei Bedarf Vorschläge für bessere Regelungen zu unterbreiten....

Mehr...

Flirt nach rechts

Emran Feroz's Blog

Flirt nach rechts

Mit dem Slogan „Wer betrügt, fliegt“ will die CSU im Wahljahr 2014 gegen Armutsmigranten aus Osteuropa Stimmung machen und damit vor allem bei rechtskonservativen Wählern punkten. Dass dieser Stammtischjargon nun auch deutsche Großparteien erreicht hat, ist mehr als bedenklich. Wie sich das Ganze entwickeln könnte, zeigt ein Blick ins Nachbarland Österreich.

Dort umwirbt die rechtspopulistische FPÖ unter Parteiobmann Heinz-Christian Strache schon seit Jahren die Wähler immer wieder mit Slogans, die sich ganz offen gegen bestimmte Bevölkerungs- und Religionsgruppen oder andere Minderheiten richten. „Mehr Mut für unser Wiener...

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd