Onlineaktivisten - Blog

In Fukushima herrscht eine unvorstellbare Situation vor, wie sie die Menschheit bisher noch nicht erlebt hat.

Ein Blogbeitrag Übersetzt von Takako Kamada

In Fukushima herrscht eine unvorstellbare Situation vor, wie sie die Menschheit bisher noch nicht erlebt hat.

“Die Lage in Fukushima sei unter Kontrolle, der Austritt von Strahlung aus der AKW-Ruine vollständig unterbunden. Das versprach der japanische Premierminister Abe bei der 125. Vollversammlung des IOC. Aber rund 400 Tonnen Grundwasser dringen pro Tag in das Reaktorgebäude ein und kontaminiertes Wasser entweicht ins Meer. Was halten Sie als Spitzenwissenschaftler der Nuklearforschung von dieser Situation?”

Koide*: Wenn die Lage ungefährlich und sicher ist, soll er doch selber dorthin fahren.

“Was dachten Sie, als Sie die Aussage von Shinzo Abe gehört haben?”

Koide: Ich war sprachlos. Was meint er mit “unter Kontrolle”?...

Mehr...

Statement: Onlineaktivisten.de vs. Unterlassungserklärung

Statement: Onlineaktivisten.de vs. Unterlassungserklärung

Liebe Freunde und Mitstreiter,

wie sicherlich schon einige von euch bei uns auf Facebook gelesen haben, sind wir in die unschöne Lage gekommen, ein Video von unserer Seite zu entfernen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben zu müssen.

Hinsichtlich des „Klägers“ kann man eigentlich nicht von einem bösartigen Verhalten sprechen. Wir haben ehrer einen „Freundlichen“ erwischt. Es ging ihm nicht darum, dem Rechtsanwalt ein Einkommen zu bescheren, sondern nur um die Entfernung des Videos, ohne dass für uns Kosten entstehen. So eine Geschichte hätte uns gut und gerne 1.000 Euro Anwaltskosten bescheren können.

Nun...

Mehr...

Onlineaktivisten.de unterstützen

 

IGEL Banner

 

Macht Geld Sinn 2013 - Der Kongress 2013

 

Wer rettet wen?

 

contrAtom

 

Freiheit statt Angst

 

WikiLeaks

 

www.lobbycontrol.de

 

Sea Shepherd